geboren 1973, aufgewachsen in Pflaumheim
seit 2013 freischaffende Künstlerin mit Atelier in Glattbach

 
 

 
 
 
 meine Malintention kann beschrieben werden als:

ausgehend vom Realen
auflösend in Farbe
Sichtbares zurücknehmen
Verborgenes hervorholen

Meine Bilder halten den Augenblick der Dinge und die darin innewohnende Energie mit schneller und duktusreicher Gestik fest in einem stilisierten Realismus mit abstrakter Raumkonstruktion

 

Aus meinen Wurzeln heraus setze ich mich mit Themen auseinander, wie z.B. Natur, Elemente, Fragilität, Zeit und ihre Spuren, und immer wieder mit dem "Ich"

die Themenreihen zeigen ausschnitthaft jeweils einige Werke 

 


seit 2004 intensive Maltätigkeit und regelmäßige Kurse und Weiterbildung

 
an der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste - 
         Städelschule -Frankfurt am Main
         Malerei
 bei Michael Siegel, Nino Pezzella
         Aktkurse bei Stephan Melzl, Bernd Fischer 
 
an der Kunstschule Atelier Siegel, Frankfurt
         Malerei und Aktkurs bei Michael Siegel
an der Kunstakademie Bad Reichenhall 2012
         Matthias Kroth: Figurale und Freie Malerei
an der Kunstakademie Allgäu 2014
         Angelas Stauber: Das Wesen der Kunst
 

 

Seit 2004 zahlreiche Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen, unter anderem:

Galerie Kreuzer, Amorbach

Kunstschule Atelier Siegel, Frankfurt am Main

menschWERK, Großostheim, Aschaffenburg, Hösbach, Obernburg

Laufacher Kunsttage in der Holzwolle

Galerie im lmz, Aschaffenburg

Galerie im Gewölbekeller, Glattbach

Neuer Aschaffenburger Kunstverein

Kunstverein Glattbach e.V.

Kunst im Schlosspark Weyberhöfe

Kulturtage steinelart, Rodgau

Naturkultur, Rodgau

 

 

 

         

powered by Beepworld